Freeletics - Ein anstregendes/effektives Fitnessworkout

Das sagt Freeletics über das Workout:

HARD WORK PAYS OFF!

You will astonish yourself! 
Is it going to be exhausting? Definitely
Are you going to have sore muscles? Definitely
Are you going to look better? Yes.
Are you going to be fitter? Hell, yes. 

Mehr zum Freeletics-Workout:

Freeletics ist ein vorgeschriebenes Fitness-Workout mit unterschiedlichen Übungen. Alle Übungen basieren auf dem eigenen Körpergewicht. Du solltest die Übungen/ Workout so schnell wie möglich absolvieren. Die Workouts dauern normalerweise 5 - 45 Minuten. Die Zeit wird gemessen, um deine Steigerung und deine Leistungssteigerung zu messen. Natürlich kann man sich so mit anderen auf der ganzen Welt messen. Man kann sich auch die Freeletics App bestellen und so die Workouts in der App posten. Ein geniales, abwechslungsreiches und intensives Training mit Freeletics. Zum Freeletics Training solltest du auf jeden Fall dich richtig & ausgiebig ernähren - dein Körper braucht Nährstoffe (damit die Muskeln wachsen & du genügend Power für den Alltag hast).

Ernährungstipps aus der Praxis für die Praxis - kostenloses Handbook anfordern.
Mein Lieblingsspruch zum Freeletics Workout: OUR GOAL IST NOT ONLY LOOK FIT BUT BE FIT!



30% Rabatt (Aktion bis Ende Jan 14) - Hier könnt ihr euch den Freeletics Guide bestellen!

Wo kann man das Freeletics-Training absolvieren?

Das Freeletics Training kannst du im Prinzip überall absolvieren - im Park auf der Wiese, auf dem Sportplatz, im Fitnesscenter - im Prinzip überall wo du Zeit & Lust hast. Für einige Übungen benötigst du kein Übungsmaterial - für andere Übungen benötigst du z.B. eine Klimzugstange, eine Wand oder einen Platz um zu laufen. Freeletics kann alleine oder in einer Gruppe trainiert werden - in einer Gruppe hast du mit Freeletics natürlich noch viel mehr Spaß und so könnt ihr euch gegenseitig pushen. 

Warum sollte ich das Freeletics-Training ausprobieren?

Mit diesen Training ist Spaß und Action garantiert. Du kannst dich auf sehr gute Trainingserfolge freuen und gleichzeitig deine Trainingszeit verkürzen. Zudem benötigst du nur etwas Zeit, dein Körpergewicht und etwas Platz und schon kannst du mit Freeletics dein Training starten. 


Auf www.freeletics.myshopify.com erhältst du weitere Infos bzw. hier kannst du dir dein erstes Trainingsprogramm anfordern. Zudem kannst du die kostenlose Freeletics App sofort bestellen. 
Freeletics in Düsseldorf - Gruppenfitness:
Wir starten am 05.06.13 unsere Outdoor-Fitnesseinheiten (Freeletics) in Düsseldof. Jeder kann unsere Gruppe auf Facebook besuchen und sich mit anderen austauschen & motiviert bleiben. Natürlich könnt ihr auch unsere Gruppen-Workouts in Düsseldorf besuchen. Hier der Gruppe beitreten (einfach hier oder unten auf das Bild klicken): Wer nicht bei Facebook angemeldet ist, schickt uns einfach eine E-Mail (info@mimind.de). Stichwort: Freeletics am Rhein - Bitte Trainingszeiten zusenden.
Freeletics
Freeletics Köln

Freeletics im Urlaub - Freeletics mit mimind:
Das Freeletic-Workout könnt ihr fast überall durchführen. Das effektive Ganzkörpertraining haben wir natürlich in unser Programm aufgenommen und können Freeletics am Strand nur empfehlen.
Während unserer Fit For Summer Reise 2013 - Marbella haben wir z.B. das Workout "Aprodite" durchgeführt: ein anstregendes Ganzkörpertraining ohne Hilfsmittel. 
WORKOUTS
Workout Aprodite:
Aufbau des Workouts:

5 Runden

Runde 1: 50 Burpees, 50 Squats, 50 Situps
Runde 2: 40 Burpess, 40 Squats, 40 Situps
Runde 3: 30 Burpess, 30 Squats, 30 Situps
Runde 4: 20 Burpees, 20 Squats, 20 Situps
Runde 5: 10 Burpees, 10 Squats, 10 Situps
Workout Dione:
Aufbau des Workouts:

3 Runden

Runde 1: 75 Jumping Jacks, 25 Burpees, 50 Leg Over, 75 Jumpins Jacks, 50 Situps, 25 Burpees 
Runde 2: 75 Jumping Jacks, 25 Burpees, 50 Leg Over, 75 Jumpins Jacks, 50 Situps, 25 Burpees
Runde 3: 75 Jumping Jacks, 25 Burpees, 50 Leg Over, 75 Jumpins Jacks, 50 Situps, 25 Burpees
Aufwärmen und Abwärmen nicht vergessen. Ansonsten solltet ihr das Freeletics-Workout so schnell wie möglich durchführen. Achtet darauf, dass ihr die Übungen sauber durchführt.
Während den folgenden Reisen werden wir ein ausgiebieges Freeletics Workout durchführen und anbieten:
Auf Teneriffa bietet wir euch auch ein ausgiebiges CrossFit Programm an! Diese Reise können wir Fitnessbegeisterten nur empfehlen. CrossFit auf Teneriffa! 
Freeletics - Beachedition
Neue Fitnesstrends:

Erfahren Sie mir über den neuen Fitnesstrend Bokwa® Fitness - hier klicken und mehr über Bokwa® erfahren: Bokwa® Fitness