Erlebnis-Wandertour

Wanderreise Österreich - Slowenien - Italien

Termine 2023

29.07.-05.08.2023 – 1190 €
26.08.-02.09.2023 – 1190 €

Fragen oder Wünsche? Gerne kannst du uns auch unkompliziert via WhatsApp oder E-Mail erreichen: 0176-649 867 89 / info@mimind.de

3 Länder Wandertour ~ Österreich – Slowenien – Italien

Hier findet ihr einige Impressionen unserer Wanderreise an die schönsten Naturschauplätze wie die österreichischen Seen, der weltbekannte türkisfarbene Fluss Soča in Slowenien bis hin nach Italien welche sogar in bekannten Hollywood Filmen als Kulisse dienten. Drei Länder bereisen bedeutet aber auch die Highlights der jeweiligen Küchenkulturen erleben wie sie nur bei einer solchen Tour in so kurzer Zeit möglich sind. Eine echte Perle unter unseren geführten Wandertouren!


Erlebnis Wandertour: Energie tanken und die Weite erleben!

Frischluft Alltagspause für Wanderfreunde. Gemeinsam wandern wir auf Forst- und Wanderwegen. Die Tagesetappen sind 21-29 km lang. Die Gesamtwochenleistung liegt bei 145,5km. Als Gruppe mit max 15 Personen bewandern wir täglich tolle Highlights, vom blaufarbenen Faaker See zum höchsten slowenischen Pass, weiter zur Quelle der Soča. Ein weiteres tolles Erlebiss ist das Tal Bovec welches schon für Disney Filme als Kulisse gedient hat. Auf dem Weg liegen die Wasserfälle Virje und Boka, am smaragdgrünen Fluß über den schönsten Fluß Isonzo bis hin zum Mittelmeer. Ein absolutes Wandererlebiss für alle Wanderliebhaber.

„Erneut haben wir eine tolle Wanderreise zusammengestellt. Eine fantastische Auszeit auf den Wanderwegen bis hin zu den Bergen. Dazu noch Kulinarische Ländertypische Leckerreien die diese Reise unvergesslich machen“, Dominic (Trainer und Inhaber)

Unsere 5 Top-Highlights im Überblick

  • mehrere schöne und gemütliche Hotels
  • Gesamtwochenleistung von 145,5 km
  • tägliche Wanderhighlights
  • Frühstück und 5 Abendessen INKLUSIVE 
  • Teamspirit intensiv erleben!

NACH DER FRISCHLUFT-AUSZEIT WIRST DU…

  • …dir ganz bewusst Zeit für dich und deine Bedürfnisse genommen haben
  • den Kopf wieder frei haben und neue Energie gewonnen haben
  • …viele neue Orte entdeckt haben
  • …die Zeit in den Bergen genossen haben
  • viel gelacht und eine unvergessliche Zeit mit Gleichgesinnten erlebt haben
Link teilen

Was ist inklusive?

7 Übernachtungen im Doppelzimmer
Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet inklusive
5 x Abendessen
1 deutschsprachiger Wanderguide
Transfers
Gepäcktransport
Rücktransfer um Reisebus
Finisher Urkunde
Optional buchbar
Reiserücktrittsversicherung: ca. 41 €

Allgemeine Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Teilnehmer
  • Maximalteilnehmer: 15 Teilnehmer
  • Reisepreis: 1.140,00€
  • Einzelzimmerzuschlag: 230,- € (bitte als Zusatzoption auswählen)
  • Einzelzimmerzuschlag sparen: Gerne kannst du dir ein Doppelzimmer teilen
  • Veranstalter: infinityalps (Offizieller Partner von uns)
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung
  • 4 Wochen vor der Reise gibt es noch die Reiseinfos und Hotellisten. Erste Unterkunft ist aber der Jenbacher Hof in Jenbach.
  • Gepäck wird immer in die Unterkünfte gebracht (ausser auf die zwei Hütten). Da nimmt man sich dann die Sachen für den Tag, die Nacht und den nächsten Tag mit. Danach ist das Gepäck wieder im Hotel.
    Kein Steigeisen! Schnee ist vielleicht in irgendwelchen versteckten Ecken.
  • Aufgrund des Wetterwechsels kann es in den Alpen sehr kühl, windig oder auch nass werden. Wir empfehlen Dir daher folgende Kleidungsstücke für deinen Aktivurlaub:
    • Knöchelhohe, gut eingelaufene Leichtbergschuhe mit Profilsohle
    • Bequeme, atmungsaktive Kleidung
    • Kleiner Tagesrucksack mit Regenschutz
    • Lange und kurze Wanderhose (oder Zipp-Off Hose)
    • Windjacke, Regenjacke und Regenhose
    • Zwei Trinkflaschen mit mind. 0,75 l Inhalt oder eine 1,5 l Flasche
    • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
    • Bei Bedarf Wanderstöcke
    • Badesachen
    • Müsliriegel
    • Blasenpflaster

Geplante Unterkünfte für 2022

Eine Übersicht der geplanten Unterkünfte für 2022. Diese Unterkünfte sollen es werden:
1. Jenbacher Hof in Jenbach
2. Lanersbacher Hof in Lanersbach
3. Lizumer Hütte
4. Wilder Mann
5. Tierser Alpl
6. Hotel Everest in Trento
7. Hotel Royal in Riva
Aber alles ohne Gewähr. Es könnten sich kleine Änderungen ergeben.
Link teilen

Reiseverlauf

Samstag: Anreise nach Villach

Eigenanreise bis 18:30 Uhr nach Villach. Hier begrüßt euch euer Guide in der Unterkunft und stellt euch das Tourenprogramm für die Woche sowie den Routenverlauf vor. Danach geht es zum gemütlichen Abendessen, wo ihr Gelegenheit habt, die Gruppe kennen zu lernen.

Sonntag: Von der Baumgartnerhöhe nach Kranjska Gora

Nach dem Frühstück starten wir auf Waldwegen vom blaufarbenen Faaker See zur Landesgrenze zwischen Österreich und Slowenien. Dort können wir die Aussicht auf die Julischen Alpen und die Kärntner Seen genießen, bevor wir nach Kranjska Gora absteigen.

23,5 km, 1.250 Hm, 1500 Tm, 7 h.

Montag: Über den Vršič Pass zur Soča

Der Wandertag führt uns über idyllische Almwiesen, an einer russischen Holzkapelle vorbei und entlang an dichten Wälder. Vom höchsten slowenischen Pass, dem Vršič Pass können wir die traumhafte Kulisse auf die Julischen Alpen genießen. Wer möchte kann das bekannte Gulasch auf der Dom Hütte inmitten dem Triglav Nationalpark genießen. Nach der Mittagspause erreichen wir die Quelle der Soča. Wir fahren mit dem lokalen Bus nach Bovec wo wir auch übernachten.

23 km, 1.150 Hm, 1200 Tm, 6 h.

Dienstag: Entlang der Soca

Nach dem stärkenden Frühstück in Bovec nehmen wir morgens den lokalen Bus der uns nach Tranta Bringt. So erleben wir einen weiteren Tag an der smaragdgrünen Soca.im Trentatal. Uns erwarten die kleine und große Soca Schlucht sowie die bekannte Kirche der Madonna im Felde. Entspannt erreichen wir unser Ziel in Bovec am Fuße der Berge Rombon und Kanin, wo wir eine weitere Nacht bleiben.

21 km, 325Hm, 489 Tm, 7h.

Mittwoch: Von Bovec nach Dreznica – Der Weg der Wasserfälle

Direkt vom Hotel starten wir in das Tal Bovec welches schon für Disney Filme als Kulisse zur Verfügung stand. Nach den Wasserfällen Virje und Boka folgen wir dem smaragdgrünen Fluß weiter um den Berg Polovnik herum. Nach einem einfachen Anstieg erreichen wir das Bergdorf Dreznica. Hier bringt uns ein privater Bus nach Cividale del Friuli, wo uns eine leckere italienische Pasta und Pizza erwartet.

22 km, 410 Hm, 336 Tm, 7 h.

Donnerstag: Gradisca D’Isonzo nach Duino – Hallo Mittelmeer!

Nach einer kurzen Panoramafahrt starten wir heute inmitten des Isonzo Gebietes, Heimat des schönsten gleichnamigen Flusses in Europa. Unser Weg zum Mittelmeer wird begleitet durch eine faszinierende rauhe, aber auch reizvolle Karstlandschaft. In Duino können wir uns bei einem Bad im Mittelmeer für die Anstrengung belohnen.

29 km, 680 Hm, 700 Tm, 8 h.

Freitag: Duino nach Triest

Nach einem typisch italienischen Frühstück machen wir uns auf den Weg in Richtung Triest. Besonders Reizvoll an der heutigen Tour ist der Weg durch kleine Dörfer und Eichenwälder mit ständigem Panoramablick auf das blaue Mittelmeer. In Triest lassen wir den Tag auf der italienischen Piazza bei einer leckeren Pizza ausklingen und feiern unsere Alpenüberquerung.

25 km, 580 Hm, 500 Tm, 6,5 h.

Samstag: Rückreise nach Villach

Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise nach Villach im komfortablen Bus an.

Gesamtwochenleistung: 145,5 km, 4835 Hm, 5219 Tm, 41,5 h.

Programmänderungen vorbehalten

Karte Alpe Trail
Karte Alpe Trail
Link teilen